Ein Dienst.

Das Angebot dokumentiert nach Möglichkeit öffentlich angemeldete Versammlungen im gesamten Bundesgebiet - vornehmlich in der Hauptstadt Berlin und in der Bundesstadt Bonn. So ergänzt laut-werden.de das demokratische Miteinander. Der Dienst nimmt keinen Einfluss, ist politisch unabhängig und unterlässt thematische Auswahl.

Verstanden

Termin melden

Öffentlich angemeldete Versammlungen werden kostenfrei im Kalender veröffentlicht und stehen dann allen interessierten Besuchern zur direkten Verfügung.

Ausrichter & E-Mail dienen Verarbeitung im System und werden nicht veröffentlicht.

Die Sperrfrist ist eine optionale Angabe des Moments ab dem der Eintrag veröffentlicht wird.

Bundesweite Aktion an mehreren Orten

Haken setzen, wenn der Termin als „Aktionstag” an mehreren Orten gleichzeitig stattfindet.

Bitte hier nur vollständige Internetadressen beginnend mit http:// eintragen.

Gestattet ist ein Bild mit einer Größe von maximal 10 MB im JPG/JPEG bzw PNG-Format.

Als Anhang gestattet ist eine einzelne PDF-Datei mit einer Größe von maximal 10MB.

Die hier eingegebene Notiz und Telefonnummer richten sich nicht an die Öffentlichkeit.

Bitte die abgebildete Zeichenfolge übertragen um dadurch einen technischen Angriff durch Schadprogramme auszuschließen, welche die Abbildung nicht ohne Weiteres erkennen.

Wichtig: Mit dem Absenden des Formulars erklärt der Einsender, dass alle Angaben korrekt sind und es sich um eine öffentlich angemeldete Versammlung handelt, die der jeweils zuständigen Behörde bereits bekannt und dort zudem schriftlich genehmigt ist. Die übersandten Daten bleiben dauerhaft gespeichert. Bearbeitungsoptionen in der Bestätigungs-E-Mail.

„Ich erkenne alle genannten Bedingungen rechtsverbindlich an!”

Die Angaben werden auf Korrektheit, Dopplung oder andere organisatorische Belange geprüft, idealerweise freigeschaltet und müssen dann noch einmal bestätigt werden mittels eines Schreiben an die angegebene E-Mail-Adresse. Bitte das Postfach beobachten.

Finanzierung · Impressum