Sondermahnwache für den inhaftierten Reporter Julian Assange

Auf seinem Weg der Aufmerksamkeit für Julian Assange hielt der Aktivist Nikolai Rewin auf der Kölner Domplatte zu einer Sondermahnwache. Er setzt sich mit einem Marsch von Hamburg über den Westen Deutschlands und Brüssel bis nach London gegen die Auslieferung Assanges durch die Briten ein. #longWalk4Assange

Köln, 05.08.2022

Finanzierung · Impressum