Demonstration für eine zivile Zeitenwende

"100 Milliarden für eine demokratische, zivile und soziale Zeitenwende statt für Aufrüstung.", ist die Forderung der Demonstranten, die sich versammelten um anschließend entlang des Regierungsviertels zu ziehen und ihrem Anliegen entsprechend Nachdruck zu verleihen.

Auftaktkundgebung
0:00:00 - Anmoderation: Till, Helen, Svenja
0:04:24 - Rede: Katharina Jessen, Initiatorin
0:09:20 - Rede: Gunhild Berdal, Initiatorin
0:17:29 - Rede: Patrick Köbele, DKP
0:26:14 - Rede: Martina Basso, Mennonitische Gemeinde
0:32:01 - Rede: Anne Rieger, Bundesausschuss Friedensratschlag

0:45:40 - Demonstrationszug

Zwischenkundgebung
1:00:43 - Anmoderation: Svenja
1:02:31 - Rede: Inge Höger, DIE LINKE.
1:10:22 - Rede: Anita Winter, "Gesundheit für alle!"
1:17:46 - Rede: Loreen Schreck, SDJ

1:24:38 - Demonstrationszug

Abschlusskundgebung
1:32:42 - Anmoderation: Till
1:34:16 - Rede: Ralph Urban, IPPNW
1:46:49 - Rede: Elsa Rassbach, u.A. "World beyond war" & "Code pink"
2:01:18 - Rede: Gewerkschaftsvertreter, Si cobas Italien
2:09:13 - Grußworte: Griechische Arbeiter
2:27:05 - Musik: Gina Pietsch
3:18:57 - Rede: Rolf Becker, Schauspieler
3:41:05 - Abmoderation: Till, Moderation

Berlin, 02.07.2022

Finanzierung · Impressum