Mahnwache und Demonstration in Berlin zur Freilassung des Reporter Julian Assange aus Gefangenschaft

Am 05. Mai 2022 trafen sich Aktivisten des Bündnisses zur Freilassung des Reporters Julian Assange aus britischer Gefangenschaft und zur Verhinderung seiner Abschiebung in die USA vor der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika am Brandenburger Tor in Berlin und zogen von dort vor das Botschaftsgebäude der Engländer.

An dieser Stelle gibt es eine Aufnahme des Geschehen.

Berlin, 05.05.2022

Finanzierung · Impressum