laut-werden.de

TV

Startseite

Impressum

Kundgebung 'Sound of peace' am Brandenburger Tor in Berlin

20.03.2022

Ein breites Bündnis von Kulturschaffenden lud in Berlin im Rahmen der Situation in der Ukraine zu einer Kundgebung vor dem Brandenburger Tor. Unter dem Motto "Sound of peace" fanden sich Engagierte zusammen um ihrem Anliegen nachhaltig Gehör zu verschaffen.

An dieser Stelle gibt es eine Aufnahme des Geschehen.

0:00 - Eröffnung: Holger Werner, Anmelder
1:46 - Anmoderation: Jeannine Michaelsen & Team
2:32 - Worte: Martin von Ehrenfeld, Musiker
5:06 - Worte: Antje Schomaker, Musikerin
5:23 - Gespräch: Orgnisatoren des Sound of peace
17:54 - Worte: Lary, Musikerin
18:12 - Gespräch: Steffen Betzold, ICAN & Tilo Jung, Journalist
21:56 - Gespräch: Therea Breuer & Hila Limar, Kabul Luftbrücke
31:53 - Gespräch: Duzen Tekkal, Journalistin
43:51 - Worte: Elif, Musikerin
47:31 - Gespräch: Ilona Auer-Frege, Entwicklung hilft
53:44 - Gespräch: Michael Fritz, Viva con agua
54:52 - Gespräch: Lui & Nadima, Flüchtlingshelferinnen
1:08:42 - Worte: Klaas Heufer-Umlauf, Moderator
1:09:40 - Gespräch: Shanon & Weitere, Engagierte & Aktivisten
1:20:56 - Gespräch: Strify & Gianni Jovanovic, Engagierte & Aktivisten
1:29:14 - Worte: Stefanie Kloß, Musikerin
1:34:15 - Worte: Rea Garvey, Musiker
1:35:00 - Worte: Sarah Connor, Musikerin
1:36:49 - Gespräch: Alexandra Rojkov & Thilo Mischke, Journalisten
1:41:32 - Gespräch: Friedemann Karig, Samira El Oassil & Katharina Nocum
1:46:07 - Worte: Sebastian Fitzek, Schriftsteller
1:49:40 - Worte: Oliver Kalkofe, Schauspieler
2:01:20 - Worte: Oleksandra Bienert, Aktivistin
2:08:46 - Worte: Michael Patrick Kelly, Musiker
2:12:22 - Abschied: Holger Werner, Anmelder